Wednesday, 12 February 2014

Deep Secrets 3 - Hingabe - Lisa Renee Jones



© Bianca




LISA RENEE JONES
DEEP SECRETS: HINGABE

>> Shades of Grey trifft auf Basic Instinct <<

• 384 Seiten
• ab 6. März 2014 erhältlich
• Egmont LYX Verlag
• Originaltitel: Revealing Us
• Buch #3 der Inside Out Serie
 
Die Serie wird nicht nach dem 3. Buch enden - es kommt noch einiges ☺
Und als TV Serie werden wir das ganze ja auch irgendwann zu sehen bekommen☺



★★★★★
5 Sterne


 


Die Beziehung zwischen Sara und Chris wird auf eine harte Probe gestellt, als Saras Freundin Ella spurlos verschwindet. Hat sie sich ebenfalls dem geheimnisvollen Fremden aus Rebeccas Tagebüchern hingegeben? Auf der Suche nach ihr müssen Sara und Chris sich ihren eigenen dunklen Geheimnissen stellen - und geraten dabei in einen Strudel aus tiefer Leidenschaft und gefährlichem Verlangen.

- kleine Ergänzung meinerseits zu dem offiziellen Klappentext - der is ja totaler Unsinn - Ella ist ja schon seit dem ersten Buch verschwunden und es hört sich so an als gings hier nur um Ella - pfff ☺ -

Hier der Klappentext des englischen Buches - von mir übersetzt:

Ihr habt Rebecca's Geheimnisse gelüftet. Ihr habt Sara's Geheimnisse gelüftet. Jetzt wird Sara 'seine' tiefsten und dunkelsten Geheimnisse lüften...aber werden diese Geheimnisse sie noch enger aneinander binden -- oder auseinanderreißen?





Meine Meinung:

WIEDER EIN SUPER BUCH!

Aber erstmal zum Inhalt...

Das Buch fängt genau da an wo Buch 2 aufhört - Sara steht vor einer schweren Entscheidung: Geht sie zum Flughafen um mit Chris nach Paris zu fliegen? Sie muss sich schnell entscheiden, weil sie in einer Stunde schon zum Flughafen fahren müsste.

Obwohl sie sich keineswegs sicher ist - fährt sie glücklicherweise zum Flughafen - und zu Chris. Der sowohl exremst erleichtert ist, aber jetzt auch sehr grosse Angst hat, weil er weiss, dass er Sara in 'seine Welt' führt und seine Geheimnisse preisgeben muss.

In Paris gibt's dann neue Aufregungen und Ereignisse - gleich am Flughafen fängt's schon an: Sara wird Opfer eines Taschendiebs - eine Ex von Chris taucht auf - Sara lernt von einer einer jungen Studentin französisch, naja sie versucht es zumindest. ☺

Es gibt natürlich auch wieder in Buch 3 schön viele erotische Momente


Spannende und aufregende Szenen.

Rührende und goldige Szenen.


 aber mehr verrate ich euch natürlich nicht ☺
Ich will ja keinem den Lesespaß verderben ☺

_________________________________________________________

Ich fand das Buch wieder super!!!

Genau wie das 1. und 2. Buch fand ich auch dieses wieder toll.

Man will ja unbedingt wissen wie es weiter geht mit Sara und Chris und man will auch wissen wo Ella ist - naja - da haben wir ein paar Fortschritte gemacht - aber von Ella hören wir in zukünftigen Büchern noch ☺

Wir sind das ganze Buch lang in Paris - was sehr romantisch ist irgendwie - aber auch sehr verwirrend für Sara, weil sie ja kein Ton französisch spricht ☺

Ich finde ein wenig nervend ist, dass sich jedes Kapitel so liest wie das Kapitel davor - es wiederholt sich immer alles - ein Streit - sie will weg oder er will sie wegstossen und dann vertragen sie sich wieder. Was das Ganze für mich aber überhaupt nicht schlecht gemacht hat. Ich hatte es trotzdem RUCK ZUCK fertig gelesen ☺
Chris ist einfach zu toll ♥

Wird es ein Happy End geben?? 

naja sagen wir so... es endet schön - aber noch nicht FERTIG - wenn ihr versteht was ich meine - es geht ja noch weiter ☺


KAUFT EUCH DAS BUCH!



LINKS ZUM BUCH UND DER AUTORIN



STALKT LISA AUF:


LISA RENEE JONES:


Die NY Times und USA Today Bestseller Autorin Lisa Renee Jones ist verantwortlich für die hochgelobte Inside Out Serie, die in mehr als zehn Länder verkauft wurde. Übersetzungen für weitere Länder sind in Arbeit - die Bücher werden sogar zu als TV-Serie verfilmt - produziert wird das Ganze von Suzanne Todd.
Seitdem sie 2007 ihre Karriere begann hat Lisa mehr als 30 Bücher veröffentlicht.
Vor ihrer Autorenkarriere besaß Lisa eine mehrere US-Staaten übergreifende Arbeitsagentur.
1998 wurde LRJ auf Platz 7 der Geschäftsfrauen des Jahres eines Magazins geführt.
Lisa liebt es von ihren Lesern zu hören. Ihr könnt sie über ihre Webseite erreichen - und sie ist auch täglich auf Facebook und twitter aktiv.

No comments:

Post a Comment